Achtsam durch die Krisenzeit 8:
Mit allen 5 Sinnen

Mit allen 5 Sinnen

4-Minuten-Übung für alle 5 Sinne (als Film: Bitte auf das Bild klicken) Halte einen Moment inne. Bleibe, wo du bist und nimm 5 bewusste Atemzüge.  Nun beginne zu beobachten: Sehen: Nimm fünf Dinge wahr, die du in deinem Blickfeld sehen kannst. Die Farbe der Wand, die Wolken am Himmel, eine Tasse auf dem Tisch, … Hören: Höre hin und konzentriere dich … mehr …

Achtsam durch die Krisenzeit 4: Kleine Tipps für einen aktiven und achtsamen Alltag!

aktiv und achtsam durch die Krisenzeit Psychologinnen und Psychologen geben in Krisenzeiten zwei wichtige Handlungsempfehlungen: Sei aktiv: gestalte deinen Tag bewusst, gibt deinem Tag eine sinnvolle Struktur, plane, nimm Kontakt (per Telefon, Mail, Post…) auf zu anderen Menschen, bewege dich so viel und so oft wie möglich, gehe einem Hobby nach, räume auf, erledige Dinge, … mehr …

Achtsam durch die Krisenzeit 1:
Vom Wunsch zum Mottoziel

Achtsam durch die Krisenzeit

„Bin ich gerade in einem Science fiction Film?“ Das Corona-Virus verändert unsere Welt gerade rasant. Wir haben viele Fragen und Ängste. Wie können wir achtsam mit diesen Veränderungen – die wir uns nicht gewünscht haben, umgehen? Welche Ziele können wir uns nun setzen, um z.B. unseren Tagen eine sinnvolle Struktur zu geben, um unsere Ängste … mehr …

Achtsam durch die Krisen-Zeit

Achtsam durch die Krisenzeit

In dieser Zeit, in der uns täglich neue Herausforderungen und schlechte Nachrichten erreichen, möchte ich Euch gerne ab Sonntag, dem 22.3., jeweils Sonntags und Mittwochs Anregungen für einen achtsamen Umgang mit euch selbst und miteinander anbieten und euch dabei unterstützen, hilfreiche große und kleine Ziele zu entwickeln und zu erreichen! Schaut also ab Sonntag gerne … mehr …